Die Schwenninger Krankenkasse und die Monuta Versicherung

Die Schwenninger Krankenkasse hat 15 Standorte und zwar bundesweit. Sie ist an 7 Tagen rund um die Uhr erreichbar. Der Weg zur Schwenninger Krankenkasse ist soweit wie der Weg zum nächsten Telefon. Ein Chat wird auch angeboten und eine medizinische Hotline steht Ihnen auch zur Verfügung. Die Schwenninger Krankenkasse ist nicht riesig, aber das ist in meinen Augen eher ein Vorteil als ein Nachteil. Der Beitragssatz liegt derzeit bei 15,7 %.

Als Kunden der Schwenninger haben Sie einige Vorteile wie z.B. ein Bonusprogramm, einen Wahltarif mit Beitragsrückerstattung und die Teilnahme an Präventionskursen.

Das Bonusprogramm gilt für jeden und zwar jedes Jahr wieder. Wenn Sie 3 von 5 Voraussetzungen erfüllen, gibt es für private Rechnungen aus dem Bonuskatalog einen Zuschuss bis zu 150 Euro. Wenn Sie noch die 4. und auch noch die 5. Voraussetzung erfüllen, gibt es für jede weitere jeweils 50 Euro. Es sind also pro Person jährlich bis zu 250 Euro an Bonus möglich.

Und das sind in Kurzform die Voraussetzungen für das Bonusprogramm: Check-up ab 35 Jahren, Krebsvorsorge für Frauen ab 20 Jahren und für Männer ab 45 Jahren, Zahnvorsorge, BMI, Schutzimpfungen

Den Bonus können Sie zum Beispiel dafür nutzen, ihre Unfallversicherung zu bezahlen oder ihre Sterbegeldversicherung (Monuta exklusiv, Rabatt und Wegfall Wartezeit),  ihre Pflegeversicherung, ihre Altersvorsorge, ihre Berufsunfähigkeitsversicherung oder auch ihre Krankenzusatzversicherung.

Das heißt im Klartext für Sie, Sie werden Mitglied bei der Schwenninger Krankenkasse und bekommen unter den genannten Voraussetzungen 150 – 250 Euro zu den genannten Versicherungen hinzu. Dazu ist das Bonusheft zusammen mit der Rechnung/Police einzureichen.

Und jetzt eine kurze Erklärung zu der Beitragsrückerstattung im Wahltarif der Schwenninger Krankenkasse:

Teilnehmen kann hier jeder, der 1001 Euro Einkommen pro Monat hat. Arbeitslose können den Wahltarif nicht wählen. Bei Leistungsfreiheit bekommen Sie anteilig zu ihrem Einkommen eine jährliche Beitragserstattung. Leistungsfrei sind Sie, wenn Sie nicht wegen Krankheit behandelt wurden. An den Vorsorgeuntersuchungen können Sie natürlich teilnehmen. Diese zählen nicht als Behandlung wegen Krankheit, sondern dienen – wie der Name schon sagt – der Gesundheitsvorsorge.

Und der 3. Vorteil mit kurzer Erklärung: Präventionskurse

Jeder Kunde, der bei der Schwenninger versichert ist, kann jährlich an 2 Kursen teilnehmen, wie z.B. Rückenschule, Yoga, Tai Chi, Ernährungsberatung, Nichtraucherseminar, Aquajogging uvm. und erhält von der Schwenninger Krankenkasse eine 90%ige Erstattung der Kurskosten. Erstattet werden max. 250,00 Euro pro Kurs.

Jetzt ist sicher noch interessant für Sie wie das mit der Kündigung der bisherigen Krankenkasse so läuft. Kündigen können Sie immer. Wenn Sie z.B. im laufenden Monat kündigen, verbleiben Sie diesen Monat und noch zwei weitere Monate noch in ihrer alten Krankenversicherung und sind dann ab dem folgenden Monat bei der Schwenninger Krankenkasse versichert. Hier müssen Sie dann 18 Monate mindestens Mitglied bleiben bis ein erneuter Wechsel möglich wäre. Diese Kündigungsfristen sind übrigens bei allen gesetzlichen Krankenkassen so.

Als Versicherungsmaklerin helfe ich Ihnen natürlich bei einem Wechsel, soweit gewünscht.

Haben Sie noch Fragen zu diesem Thema oder auch zu anderen Versicherungen, dann hinterlassen Sie einfach eine Nachricht hier und ich rufe Sie an.

TwitterFacebookXINGGoogle+
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV zum Download als PDF