Sterbegeld – Laufzeit der Versicherung

Die Laufzeit einer Sterbegeldversicherung ist neben dem Abschluß einer solchen mit der wichtigste Aspekt für ihren Geldbeutel.

Warum ist das so?

Vermeintlich günstige Beiträge locken viele Kunden. Doch ohne auf die Laufzeit zu achten, kann das echt nach hinten losgehen. Nehmen wir einfach mal an, Sie sind jetzt 50 Jahre alt und möchten 10.000,00 Euro Sterbegeld absichern. Dann zahlen Sie bei Gesellschaft A aktuell 37,90 Euro monatlich und zwar ein Leben lang. Nur mal angenommen, Sie werden 80 Jahre alt, sind das 13.644,00 Euro, die eingezahlt wurden. Bei Gesellschaft B zahlen Sie nur 15 Jahre lang den Beitrag und haben trotzdem lebenslangen Sterbegeldschutz in vereinbarter Höhe. Bei dieser Gesellschaft läge aktuell der Beitrag bei 48,30 Euro monatlich. Werden Sie hier genauso 80 Jahre alt wie bei Gesellschaft B haben Sie über die Laufzeit insgesamt 8.694,00 Euro eingezahlt. Schon ein großer Unterschied, nicht wahr? Und wir sind bei dem Beispiel nur von 80 Jahren ausgegangen ….. .

Was gefällt Ihnen besser?

Das ist das Schöne an meinem Beruf. Versicherungsmakler haben die Auswahl und müssen nicht nur die eine Versicherung anbieten, für die sie arbeiten.

Das Ergebnis für Sie ist, Sie haben eine passendere und in ganz vielen Fällen günstigere Versicherung.

Hier können Sie ein Telefonat mit mir bestellen und ich rufe Sie dann in den nächsten Tagen an.

TwitterFacebookXINGGoogle+
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der Erhebung von Daten durch Google Fonts, der Erhebung von Daten durch Google Maps, der Erhebung von Daten durch YouTube, sowie dem Tracking Ihres Nutzungsverhaltens durch Google Analytics zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §15 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV zum Download als PDF