Grundfähigkeitsschutz für Krankenschwestern, Malermeister und auch Dachdecker

Natürlich biete ich auch Grundfähigkeitsschutz für alle anderen Berufe an, aber aus jahrelanger Erfahrung und vielen vielen Berechnungen habe ich zusammen mit meinen Kunden herausgefunden, dass oft die monatlichen Beiträge für eine Berufsunfähigkeitsversicherung für Krankenschwestern, Malermeister und Dachdecker in keinem Verhältnis zum Einkommen stehen und genau da kommt der Grundfähigkeitsschutz ins Spiel.

Einmal kurz zu ihrer Info: Eine Berufsunfähigkeitsversicherung sichert den zuletzt ausgeübten Beruf ab und eine Grundfähigkeitsversicherung sichert – wie der Name schon sagt – ihre Grundfähigkeiten ab.

Grundfähigkeiten sind beispielsweise: Gedächtnis, Sprechen, Gehen, Stehen, Hören, Autofahren etc.. Die versicherten Grundfähigkeiten variieren von Versicherung zu Versicherung etwas. In der Regel beschreibe ich die Premiumprodukte, einfach, weil wir im jungen und gesunden Zustand eben nicht wissen, was uns später mal passiert.

Beide Versicherungen sichern das Einkommen im Falle des Verlustes ihrer Arbeitskraft oder eben einer Grundfähigkeit ab (Versicherungsabhängig – hier gibt es unterschiedliche Anbieter mit unterschiedlichen Vorgaben).

Aber kommen wir zu den Krankenschwestern, Malermeistern und Dachdeckern zurück. Diese drei Berufsgruppen sind über eine Grundfähigkeitsversicherung gut abzusichern. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung funktioniert in der Regel auch, es kommt eben darauf an, ob Sie bereit sind, den entsprechenden Beitrag zu zahlen. Berechnen kann ich Ihnen auch gerne beide Absicherungen und Sie entscheiden dann nach Durchsicht der Angebote, welche Absicherung für Sie die richtige Versicherung ist.

Haben Sie noch Fragen zu diesen Versicherungen, dann schreiben Sie mir oder lassen Sie uns nach vorheriger Terminabsprache einfach mal telefonieren.

Angebot anfordern geht hier.

Telefonat bestellen geht hier.

TwitterFacebookXINGBlogYouTubeInstagram