Arbeitskraft versichern

Und die Zeiten haben sich geändert. Vor 20 Jahren waren es eher noch die Berufe mit körperlicher Anstrengung, die quasi als Risikoberufe eingestuft wurden. Heute sind schon über 32 % aller Berufsunfähigen psychisch erkrankt. Also ist die Einstufung von früher auf keinen Fall mehr zutreffend.
Heute führt der Arbeitsdruck und der Stress über alle Berufe verteilt zu einer Berufsunfähigkeit. Da ist auch kein Schreibtischberuf mehr von ausgenommen.

Wie sichere ich meine Arbeitskraft richtig ab?

Vielen ist nicht bewußt, daß Sie bei einem Bruttoeinkommen von 3.000,00 Euro  mehr als 1,3 Mio Euro in ihrem Arbeitsleben verdienen!! Und genau das gilt es abzusichern! Jeder der nach dem 1. Januar 1961 geboren…
Mehr lesen

Arbeitskraftsicherung – was ist das und ist so eine Versicherung nötig?

Zu Beginn meines heutigen Blogs ein Video der Stuttgarter Versicherung zum Thema Arbeitskraftsicherung: Wußten Sie eigentlich, daß bei 2.500,00 Euro Bruttoverdienst es immerhin über 1,2 Mio Euro an Verdienst sind, die so in einem Arbeitsleben…
Mehr lesen

Berufsunfähig – was nun?

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist für junge Menschen eine der wichtigsten Absicherungen. Durch die Gesetzesänderungen ist die Berufsunfähigkeitsrente für Menschen, die nach dem 01.01.1961 geboren sind,  komplett weggefallen, so daß diese sich nun zu 100 %  privat…
Mehr lesen