Pflegeversicherungen

Sorgen Sie vor mit einer privaten Pflegeversicherung und helfen damit nicht nur sich selbst im Pflegefall, sondern schützen damit auch noch ihr angesammeltes Vermögen (und können dies so vererben), sondern auch noch ihre Kinder und deren Familien. Denn oft pflegen Angehörige und sind damit total überlastet. D.h. die Pflegenden haben fast keine Zeit mehr für ihr eigenes Leben und zu dem zusätzlichen Zeit- und Arbeitsaufwand durch die Pflege kommen oft noch Probleme in der eigenen Familie und wenn irgendwann das Geld der betroffenen Person aufgebraucht ist, auch noch Geldsorgen. Wenn dann keine Vorsorge getroffen wurde und vielleicht nicht genug Geld für eine zusätzliche auswärtige Hilfe vorhanden ist, ist die Situation wirklich hart.

Arbeitskraft versichern

Und die Zeiten haben sich geändert. Vor 20 Jahren waren es eher noch die Berufe mit körperlicher Anstrengung, die quasi als Risikoberufe eingestuft wurden. Heute sind schon über 32 % aller Berufsunfähigen psychisch erkrankt. Also ist die Einstufung von früher auf keinen Fall mehr zutreffend.
Heute führt der Arbeitsdruck und der Stress über alle Berufe verteilt zu einer Berufsunfähigkeit. Da ist auch kein Schreibtischberuf mehr von ausgenommen.

Pflegeversicherung

Wie hoch ihr Eigentanteil in einem Pflegeheim in ihrer Umgebung ist, kann ich Ihnen gerne während der Beratung – also während unseres Telefonats oder während unserer Onlineberatung – ausrechnen. Natürlich sind die Neuerungen von 2022 im Bereich Pflege dort schon berücksichtigt, so daß Sie ein aktuelles Ergebnis zu der vorhandenen Lücke/Eigenkosten bekommen.

Pflegeversicherungen der IDEAL Versicherung

Im Alter möchte man die anstrengendsten Jahre hinter sich haben. Eine Pflege kostet sehr viel Kraft. Die meisten wünschen sich, Zuhause bleiben zu dürfen und dort gut versorgt zu werden. Allerdings ohne das der Partner daran zugrunde geht. Also sollte man für diesen Fall für Hilfe sorgen und das geht einfach über eine Pflegeversicherung.